Hier finden Sie unser gesamtes Behandlungsangebot im Überblick. Falls Sie Fragen zu bestimmten Leistungen haben, schreiben Sie uns gerne jederzeit eine Nachricht oder kontaktieren Sie uns telefonisch.

 

 

 

Neu in unserer Praxis:

Professionelle Philips ZOOM! Zahnaufhellung in der Praxis.

Strahlend weißere Zähne in nur 1 Stunde.

Ein strahlendes Lächeln kann einem so manche Tür öffnen; es gibt Selbstvertrauen und lässt einen vitaler und attraktiver aussehen. Deshalb ist es für so viele Menschen wichtig, schöne, natürlich weiße Zähne zu haben – laut aktuellen Studien wünschen sich 85% aller Menschen hellere Zähne. Heute ist das mühelos möglich. Denn Philips hat ein sicheres Verfahren für eine professionelle Zahnaufhellung bei Ihrem Zahnarzt entwickelt, das innerhalb von kurzer Zeit zu besten Ergebnissen führt. Bei der Philips ZOOM lichtaktivierten Zahnaufhellung wird die Wirkung des Aufhellungsgels durch eine speziell hierfür entwickelte Lampe verstärkt. Dank der Philips ZOOM Lampe werden Verfärbungen trotz kürzerer Anwendungszeit deutlich intensiver entfernt.

zoom klein

Philips ZOOM! Behandlung

Nach einer kurzen Vorbereitung, bei der Ihre Lippen und das Zahnfleisch abgedeckt werden, wird ein mildes Zahnaufhellungsgel auf Ihre Zähne aufgetragen. Jetzt wird die Philips ZOOM Lampe vor Ihrem Mund ausgerichtet, um alle Zähne zu beleuchten. Dieses Licht wird 15 Minuten die Wirkung des Zahnaufhellungsgels aktivieren. Je nach Bedarf und gewünschtem Aufhellungsgrad wird dieses Vorgehen 3-4 mal wiederholt.

Wer kann sich die Zähne aufhellen lassen?

Eine Zahnaufhellung ist im Grunde bei allen möglich, die sich strahlend helle Zähne wünschen. Bei manchen Patienten ist der Effekt allerdings intensiver als bei anderen. Ihr Zahnarzt kann durch eine gründliche Voruntersuchung die Bestimmung Ihrer Zahnfarbe und eine Analyse der Ursachen für Zahnverfärbungen vornehmen. Er kann feststellen, mit welchem Grad der Aufhellung Sie in welcher Zeit rechnen können.

Ist die Aufhellung unbedenklich?

Ja! Die Zahnaufhellung von Philips ist ein ausgereifter Prozess in der kosmetischen Zahnheilkunde. Der aktive Bestandteil, Wasserstoffperoxid, wird bereits seit vielen Jahren bei der Behandlung im Mund- und Rachenraum angewendet. Umfassende wissenschaftliche und klinische Studien haben gezeigt, dass die Zahnaufhellung unter Aufsicht eines Zahnarztes unbedenklich ist.